Logo Tieararztpraxis Susanne Lözzer

Breierspfad 174   44143 Dortmund (Wambel)

Fon 02 31 / 5 31 65 65   Fax 02 31 / 5 31 65 66

Welche Leistungen Sie von uns erwarten können:

  • NaturheilverfahrenAkupunktur – Homöopathische Komplexmittel – Bachblüten
  • Verhaltensberatung und -therapie
  • Abnahme der Sachkunde gem. §11 Abs. 3 LHundG NRW
  • Weichteilchirurgie – Haut- und Gesäugetumore – Wundversorgung – Kastration – Blasenoperationen
  • Professionelle Zahnbehandlung – Prophylaxe – Zahnreinigung mittels Ultraschall incl. Polieren der gereinigten Zähne und Fluoridierung – Zahnextraktionen – Dentalröntgen – Behandlung von Zahnfleischerkrankungen – Zahnbehandlungen von Kaninchen und Meerschweinchen unter Berücksichtigung ihrer besonderen Anatomie und Erkrankungen
  • Laborarbeiten – Blutuntersuchungen – Urinuntersuchungen – Kotuntersuchungen – Mikroskopische Untersuchung von Haut- und Fellproben – Zusammenarbeit mit Fremdlabors – Geriatriechecks
  • Röntgenuntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Videoendoskopie
  • Zuchthygienische Untersuchung auf Patellaluxation
  • Beratung zu Fütterung und Haltung – individuell für jeden Patienten – Weitergabe von Informationsmaterial – Literaturempfehlungen – Buchverleih – Informationsveranstaltungen für Kindergärten, Eltern und Schulen (auf Wunsch)
  • Schutzimpfungen – Hunde – Katzen – Kaninchen (http://www.dgk-dvg.de/fachinfos_popup.php?id=68)
  • Parasitenbehandlungen (www.esccap.de/start/)
  • Kennzeichnung durch Mikrochip
  • Impferinnerungen
  • Beratung und Betreuung im Todesfall Ihres Tieres
  • Verkauf von Diätfuttermitteln
  • Tierärztliche Hausapotheke – Wir halten einen Vorrat gängiger Medikamente für Sie bereit, damit Ihr Tier ohne Verzögerung therapiert werden kann. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir gesetzlich gehalten sind, verschreibungspflichtige Medikamente nur nach vorheriger Untersuchung abzugeben. Apothekenpflichtige Medikamente können unsere Kunden auch ohne Untersuchung während der Öffnungszeiten abholen.


Sollte eine Erkrankung unsere diagnostischen oder therapeutischen Fähigkeiten übersteigen, überweisen wir Sie gerne an eine spezialisierte Kollegin oder einen spezialisierten Kollegen unseres Vertrauens.

 

Unsere Gebühren für die Behandlung Ihres Tieres.

  • Die Gebühren für eine tierärztliche Behandlung richten sich nach der „Gebührenordnung der Tierärzte (GOT)“. Diese Gebührenordnung ist gesetzlich verankert und somit verbindlich.
  • Nach Beendigung der Behandlung in unserer Praxis haben Sie die Möglichkeit, die erhobene Gebühr per Barzahlung oder mittels EC-Karte zu begleichen. – Eine Behandlung auf Rechnung ist nicht vorgesehen.
  • Ratenzahlungsvereinbarungen sind in Ausnahmefällen nur nach persönlicher Rücksprache möglich.
  • Sollte eine mögliche Behandlung Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen, weisen Sie uns bitte unbedingt vorab darauf hin, damit wir eine gemeinsame Lösung erarbeiten können.